Einsatz: Kellerbrand

Am Abend des 31.10.2015 wurden die Einsatzkräfte der mittleren Grafschaft per Sirene zu einem Brandeinsatz alarmiert.

Gemeldet war ein Kellerbrand in der Ortslage Ringen. 

Durch beherztes Handeln der Anwohner und dem schnellen Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht werden. Die Feuerwehr belüftete die Einsatzstelle anschließend mit einem Überdrucklüfter.

Über die Brandursache oder Schadenshöhe kann die Feuerwehr keine Angaben machen, verletzt wurde niemand.

Zurück